Der “degewo Innovationspreis: Smart Up the City”

2018 vergab die degewo, das führende Wohnungsbauunternehmen in Berlin, bereits zum zweiten Mal den “degewo Innovationspreis: Smart Up the City” für neue digitale Technologien, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle rund um die Immobilie und Immobilienbewirtschaftung.

Bewerben konnten sich Gründer*innen und Startups, die im Bereich Smart City, Smart Building oder PropTech aktiv sind und innovative Projekte für die Immobilienwirtschaft entwickeln oder umsetzen. Hochkarätige und erfahrene Experten und Expertinnen aus der Branche sowie degewo-Mitarbeiter*innen und -Mieter*innen bildeten die Jury und bewerteten die Ideen im Wettbewerb.

degewo ist das führende Wohnungsbauunternehmen in Berlin: Rund 67.000 Wohnungen im Eigenbestand, mehr als 6.000 Wohnungen im Fremdbestand, circa 1.100 Mitarbeiter. Wir sind präsent in allen Stadtteilen, und als kommunales Wohnungsbauunternehmen übernehmen wir Verantwortung für die Stadt und ihre Menschen. Zusammen können wir uns weiterentwickeln: 2017 haben wir zum ersten Mal den “degewo Innovationspreis: Smart Up the City”.


Dachvermessung per Drohne und digitale Zwillinge: Das war “Smart Up the City” 2018

Spannung bis zum Schluss und ein knappes Jury-Ergebnis: Von den fünf Finalisten des „degewo Innovationspreis: Smart Up the City“2018 überzeugte im Finale AIRTEAM Roof-Inspector mit seinem Konzept für digitale Dach- und Fassadenvermessung aus der Luft per Drohnen- und Satellitentechnologie die Jury. AIRTEAM vermisst und untersucht die Gebäudehülle digital, so dass frühzeitig Instandhaltungsmaßnahmen an beispielsweise den Fenstern, Balkonen, Dächern oder Fassaden vorgenommen werden können.

Für den „degewo Innovationspreis: Smart Up the City” 2018  hatten sich in diesem Jahr 82 Unternehmen beworben. Zuvor hatten sich die fünf Finalisten in einem Coaching im Rahmen eines Workshops intensiv auf das Finale vorbereitet. Christoph Beck, degewo-Vorstandsmitglied: „Neben dem Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro erhält das Gewinner-Team die Chance auf Umsetzung eines Pilot-Projekts mit degewo. Dieser Ansatz, den Startups als Partner und Kunde zur Seite zu stehen, macht den Erfolg unseres Wettbewerbs aus.“

Die 5 Finalisten des„degewo Innovationspreises: Smart Up the City” 2018 im Überblick:

  • AIRTEAM Roof-Inspector
    Dachvermessung aus der Luft. Drohnen- und Satellitentechnologie machen es möglich, die Aufmaße des Daches kostengünstig und akkurat zu übertragen.
  • DiConneX GmbH
    Herstellung eines „digitalen Zwillings“, so dass vorhandene Systeme durch visuelle Daten unterstützt werden.
  • BigBoxBerlin 15qm GmbH
    Microliving: Aufbereitung von Seecontainern als Wohnmodule.
  • ENER-IQ
    Die modulare Software für den effizienten Heizungsbetrieb liefert Echtzeitdaten. Dadurch kann Energie von 15 bis 20 Prozent eingespart werden.
  • Storebox
    Lagerung zu erschwinglichen Preisen, mit 24 Stunden-Zugriff, einfachem Online-Buchungsprozess und einem umfassenden Netzwerk in der Stadt.

Für weniger Fahrstuhlausfälle und eine entspanntere Wohnungssuche: Rückblick auf 2017

Im Finale des ersten “degewo Innovationspreis: Smart Up the City 2017”  setzte sich Lift Technology mit seiner Lösung für Aufzüge durch, dem so genannten Lift Guardian. Die Softwarelösung ermöglicht eine Echtzeit-Überwachung der Technik von Aufzügen durch Lift Sensoren. Der Lift Guardian kann somit frühzeitig über einen möglichen Aufzugsausfall informieren, so dass ein pro aktives Agieren stattfinden kann, bevor der Aufzug ausfällt.

Vier von fünf Finalisten präsentierten ihre Ideen vor einem begeisterten Publikum im Telefónica BASECAMP. Insgesamt gingen 74 Bewerbungen aus aller Welt ein. Tim Gunold, Geschäftsführender Gesellschafter vom Sieger Start-up Lift Technology freut sich nicht nur über das Preisgeld von 3.000 Euro. “Ein Pilotprojekt mit dem größten Berliner Wohnungsbauunternehmen ist für uns sehr wichtig, um unser Produkt am Markt zu etablieren.“ Lift Technology hatte starke Konkurrenten und konnte sich am Ende auch wegen seiner Einzigartigkeit durchsetzen. degewo konnte sich mit dem Innovationspreis einen guten Überblick über innovative Ansätze und unbekannte Geschäftsmodelle im Immobilienbereich verschaffen.

Das waren die 5 Finalisten beim „degewo Innovationspreises: Smart Up the City” 2017

  • Doozer
    Beauftragung von professionell vorbereiteten und mit Einheitspreisen hinterlegten Modernisierungspaketen mit wenigen Klicks
  • Housy
    Matching-Plattform für Wohnungssuchende und Vermieter*innen
  • MyKeys24
    Auf Basis einer digitalen Sicherheitskopie des physischen Schlüssels einfach online Schlüssel nachmachen lassen
  • Metr
    Multi-Utility-Anwendungen und Dienstleistungen von Drittanbietern integriert in einer Plattform für das Mietshaus der Zukunft
  • Lift Technology
    Echtzeit-Überwachung der Technik von Aufzügen durch Lift Sensoren